Final days in Bangkok

Nach unserem Frühstück um 14.00 sind wir doch noch los auf Sightseeing-Tour und waren im Wat Pho, dem ältesten Tempel Bangkoks, sind über den Blumenmarkt und durch Chinatown wieder zurück zum Hostel. Dadurch haben wir verschiedene Ecken der Stadt entdeckt und sind auch mal fernab der Touristrnmassen unterwegs gewesen. Abends haben wir uns nochmal mit dem Deutschen getroffen und dabei noch 2 Briten kennengelernt. Wir waren dann noch in einem Club tanzen und waren wiedermal erst im Morgengrauen im Bett. Am nächsten Tag haben wir den Royal Palace besichtigt, den ehemaligen Hauptsitz der königlichen Familie mit zahlreichen Palastbauten und dem Emerald Buddha aus Jade. Dort haben wir 3 Std verbracht und waren dann noch im Textilmuseum der Königin, die in den 60er Jahren zur "bestgekleidetsten Frau der Welt" gekürt wurde. Auf dem Palastgelände wurden wir wieder von Asiaten entdeckt, die ein Foto wollten. Theresa, das Kameradenschwein, hat sich dezent entfernt... Darauf hat die Frau Laura am Arm festgehalten, aus Angst die andere Blonde könnte auch noch abhauen. Um 18.00 kam unser pick-up für den Bus nach Koh Samui.

1.9.14 18:13

Letzte Einträge: Bangkok, Bangkok 27.8., Ab auf die Inseln, Koh Phi Phi

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung